Linkseite Norbert Krüger im Internet

Das Problem mit dem wunderschönen Namen "Norbert Krüger" ist, das wir mittlerweile sehr viele sind, die ihn besitzen. 183 Einträge finden sich allein im bundesweiten Telefonbuch. Um diesen Dschungel von "Norbert Krüger" bzw. "Norbert Krueger" ein wenig zu lichten, versuche ich hier einen Überblick über all diejenigen von uns zu geben, die im Netz publizieren. Möge diese Seite denjenigen helfen, die nach einem bestimmten Norbert Krüger suchen.

Zur Orientierung: Sie befinden sich derzeit auf der Homepage des Hamburger freien Autors Norbert Krüger. Die Startseite dieser Site lautet:

www.norbert-krueger.com

 

----------------------------------------------------------

Der aktivste Norbert Krüger unter uns scheint Informatiker an der Universität Kiel zu sein. Allerdings funktioniert der Link zu seiner dortigen Homepage mittlerweile nicht mehr, so dass es gut sein kann, dass er sich mittlerweile anderswo herumtreibt.

Ich habe die Ambition aufgegeben, sämtliche seiner Internetpublikationen hier anzuführen. Es sind einfach zu viele. Eine brauchbare Auflistung findet sich unter:

http://www.informatik.uni-trier.de/~ley/db/indices/a-tree/k/Kr=uuml=ger:Norbert.html

Ein Freund von mir hat mal ein bischen recherchiert und folgende Kurzbiographie von ihm zusammengestellt: "Im Curriculum Vitae vom Kieler Informatiker findet sich ein ziemlich eigenartiger Lebensweg: Zuerst ein Jahr 'German Literature', danach Mathe und Philisophie (?!?, wahrscheinlich ein Magister?). Es ist nicht so ungewöhnlich, daß ein Informatiker aus der Mathe-Ecke kommt (da kommt das Fach schließlich her), aber ich finde es schon ungewöhnlich, daß jemand aus der Philosophie-Ecke dann sich mit Mustererkennung und Lernvorgängen befasst."

Neben den unzähligen Arbeitspapieren, die man sich von ihm aus dem Netz ziehen kann, hat er mittlerweile auch zwei Büchern (mit-)verfasst:

G. Sommer, N. Krüger, Ch. Perwass (editors).Mustererkennung 2000. Springer Verlag. 2000.
N. Krüger, Visual Learning with a priori Constraints (PhD-Thesis), Shaker Verlag, 1998.

------------------------------------------------------------

Es gibt unter uns aber auch diverse andere Autoren, was die Suche nach einem bestimmten Schreiber für Nicht-Eingeweihte ein wenig kompliziert macht.

Die Deutsche Bibliothek Frankfurt zum Stichwort "Norbert Krüger"

Mein aktueller Roman heißt "Das dritte Prinzip". Er handelt von einem jungen Mann, den die Erkenntnis, dass seine Freundin Opfer einer Vergewaltigung wurde, ziemlich aus der Bahn schmeißt. Der Held der Geschichte macht sich auf die Suche nach dem Täter, und damit auf die Suche nach Antworten: Wie kann ein Mensch so etwas tun? Die Reise, auf die er sich einlässt, endet völlig anders, als er sich das vorgestellt hat. Mehr über den Roman, inkl. Leseprobe, findet Ihr auf der Homepage zum Buch.

Online verspricht libri.de, das Buch innerhalb 1 bis 2 Wochen zu liefern. Leserrezensionen finden sich bei amazon.de. Auch für mich ist es spannend zu sehen, wie andere Menschen den Roman lesen und verstehen. Und für Leute, die nicht wissen, ob ein Kauf sich lohnt, sind Rezensionen ohnehin eine feine Sache.

Von dem folgenden Band kenne ich bis dato nur den Titel (und das Cover). Da ich aber gerade dabei bin, mein Englisch aufzufrischen, kann es durchaus sein, dass ihr demnächst an dieser Stelle mehr zu ihm findet. Es heißt In einer Fremdsprache kommunizieren: Forward English. An airfreight-based introduction. (Lernmaterialien), auf das ich einigermaßen neugierig bin, zumal es ziemlich preisgünstig ist (€ 7,80).

Sehr empfehlenswert, vor allem, wenn man wie ich gern von Asien träumt und eine Reise dorthin plant, ist das Buch Tropenkrankheiten des Mediziners und Autoren Norbert Krüger.

Einen Anthologiebeitrag hat ein historisch interessierter Norbert Krüger erstellt: Die Bombenangriffe auf das Ruhrgebiet im Frühjahr 1943. Nähere Informationen unter:

Battle of the Ruhr - Ruhrkessel, Literatur zum Thema

Falls mir jemand einen Cover-Scan dieses Buches besorgen könnte, wäre ich ewig dankbar.

Rottenburg - Stadt am Neckar Wunderschön und zum Träumen geeignet ist der Bildband: Rottenburg, Stadt am Neckar, zu dem ein Norbert Krüger DGPh, Rottenburg a.N. die größtenteils gelungenen Fotos beisteuerte. Ein wenig Architektur, ein wenig Kunst, ein wenig Zeitzeugnis, aber immer wieder auch Natur: Bilder aus dem Rottenburger Land und dem Neckartal. Entstanden ist auf diese Art ein Buch, das sich wohl in erster Linie an Touristen richtet, die ihren Urlaub dort verbracht haben. Vielleicht eine Auftragsarbeit der Stadt Rottenburg am Neckar. Schön zu begucken allemal. Und wer weiß: vielleicht kommen durch den Band ja auch ein paar neue Gäste in die idyllische Stadt.

-----------------------------------------------------------------------

Eine sehr hübsche, ansprechende Homepage hat der Röbeler "Binnensegler von der Müritz" Norbert Krüger erstellt, Urlaubsfotos, Webcam etc. inklusive. Sie findet sich unter:
http://www.binnensegler.de/.
Derzeit enthält es das "Kurzlogbuch des Teamprojektes Segeln der Internatsgymnasium Schloss Torgelow". Kurze Texte, nette Bilder, auf denen meist irgendwelche Segler zu sehen sind. Eine special-interest-page eben.

------------------------------------------------------------------------

Er scheint nicht der einzige Norbert Krüger zu sein, den es zum Wasser zieht. Seit Sommer 2002 ist eine Site im Netz, die ein Norbert Krüger aus Barby gemacht hat, - ein begeisterter Kanute, der am Barbyer Kiessee im April 2002 eine Regatta organisiert hat.

www.stadt-barby.de/kanu/kanu.html

------------------------------------------------------------------------

In Ratingen gibt es einen Schachspieler, der in drei aufeinander folgenden Jahren die Meisterschaften für sich gewann. Er hat zwar kein eigenes Buch geschrieben, aber zumindest eines übersetzt:

Hartston, William R.: Wie man beim Schach bescheißt. Alles, was Sie schon immer über Schach wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten. Übersetzt aus dem Englischen von Bernd Braken und Norbert Krüger (Titel der englischen Originalausgabe: How to cheat at Chess). Mit Illustrationen von Wolfgang Traub. [= Kleine Reihe Sachon Band 2]. Sachon, Mindelheim 1986.

Das Buch ist zwar offiziell längst vergriffen, bei Shakespeare and more aber zumindest gebraucht zu haben.

Vom selben Autor (und den selben Übersetzern) existiert auch ein zweiter Band, "Schach und Sex und Rock'n Roll", den ich zwar auch bereits verkauft habe, der aber noch seltener zu bekommen ist. Sie können sich aber über den Suchservice ein Exemplar vorbestellen.

-------------------------------------------------------------------------

Ein Norbert Krüger aus Edewecht im Ammerland/Niedersachsen hat ein Info-Portal ins Leben gerufen, das als Info- und Linkpool dienen soll. Im O-Text heißt es:
1. Hier kann jeder seine Lieblingsseiten eintragen, oder seine eigene Homepage.
2. Manchmal sucht man stundenlang nach bestimmten Informationen. Und Suchseiten wie Google oder Altavista geben einem alle möglichen Seiten, durch die man sich erst durchkämpfen muß, und die meistens nichts mit dem gesuchten zu tun haben.
3. Kann ab morgen jeder User seine Favoriten für sich eintragen. Falls dann mal der Rechner abstürzt und Windoof platt ist, sind wenigstens diese Links irgendwo sicher. Diese Favoriten werden kodiert gespeichert und sind dann NUR von diesem Nutzer lesbar.
4. Gibt es laut Google gut 3 Mrd. Sites im Netz. Viele Private Seiten werden vielleicht niemals in einer Suchmaschiene erscheinen.
Die URL lautet: http://www.blice.de/

------------------------------------------------------------------------

Norbert Krüger, KöllnEin Norbert Krüger betreut das Community Service Projekt des Autoherstellers Ford, bei dem Mitarbeiter sechzehn Stunden im Jahr für ehrenamtliche Arbeit freigestellt werden.

Er hat mich gebeten, folgenden Link zum Bundesnetzwerk Bürgerliches Engagement mit aufzunehmen, dessen Sprecherrat er angehört:

www.freiwillig.de/sprecherrat.html

Im Deutschlandradio gab es 2004 ein Interview mit ihm unter dem Titel: Wie junge Manager Sozialkompetenz lernen. Vom Druck, ein ethisch guter Mitarbeiter zu sein

Auch die FAZ berichtete bereits über das Projekt. Unter dem Titel Corporate Volunteering: Anpacken fürs Gemeinwohl erschien dort ein Artikel von Birgit Obermeier.

------------------------------------------------------------------------

Auf der Insel Rügen gibt es einen Kommunalpolitiker namens Norbert Krüger, der es 1999 zum ersten Stellvertreter des "Bündnis für Rügen" gebracht hat. Auch hier gibt es leider nur eine kurze Zeitungsnotiz im "Rüganer - Der Zeitung für die Insel". Er findet sich:

Die Zeitung für die Insel

----------------------------------------------------------------------------

Dann gibt es einen Norbert Krüger, der Geschäftsführer bei der Perleberger Bau GmbH & Co. KG in Perleberg/Brandenburg ist. Er hat mich vor kurzem kontaktiert, um mich auf den aktuellen Stand der Dinge zu bringen: Seit nunmehr 16 Jahren bereits arbeitet er als Geschäftsführer und Mitgesellschafter eines erfolgreichen Bauunternehmens, über das unter www.perleberger-bau.de mehr zu erfahren ist.

----------------------------------------------------------------------------

In Nickenich, am Rand der Eifel, lebt ein Hobbyfotograf, der sich sehr zu meinem Leidwesen die Internetadresse

http://www.norbert-krueger.de/

reserviert hat. Mittlerweile hat er den Kontent seiner Seite auf eine minimalistische Startseite heruntergefahren, was den Verdacht nahelegt, er wäre bereit, über die Übergabe der Seite zu verhandeln.

------------------------------------------------------------------------

Wer jetzt noch nicht schlauer ist, kommt vielleicht über die Info-Seite 11880 weiter. Der direkte Link zu immerhin 75 Norbert Krügers (Stand Feb. 2007). Dort gibt es auch die Möglichkeit, die Adressen im Stadtplan anzeigen oder einen Routenplan ausdrucken zu lassen:

www.11880.com/norbert-krueger

-------------------------------------

Und falls Sie sich ärgern, dass diese Seite sich an den Platz gemogelt hat, an dem Sie selbt gern bei Google ständen: Sie können mich zum Thema Suchmaschinenoptimierung buchen. Falls Sie über Google hierher gelangt sind, werden Sie es bereits gemerkt haben: Trotz der immensen Konkurrenz an gleichnamigen Personen verweisen sieben von 10 Einträgen auf der 1. Seite der Google-Suche "Norbert Krüger" auf mich - davon 5 auf die von mir gebauten Seiten norbert-krueger.com, das-dritte-prinzip.de und shakespeare-and-more.com. Darunter natürlich die immer heißbegehrten Plätze 1 und 2. Falls Sie meinen, dies sei beim Namen der Site auch kein Wunder: suchen Sie doch zum Vergleich einmal die Platzierung der Site norbert-krueger.de des Hobbyfotografen aus der Eifel.

Vielleicht reicht es völlig, wenn ich den Quellcode Ihrer Homepage ein wenig überarbeite, ohne dass das Layout in irgendeiner Weise angetastet werden muss. Fragen Sie mich doch einfach einmal. Näheres zu Preisen und Konditionen finden Sie unter

www.norbert-krueger.com/dienste/