Links

 
amnesty international
Ein Teil meiner Zeit fließt in die Mitarbeit bei Amnesty International. Wahrscheinlich brauche ich die Arbeitsweise dieser internationalen Menschenrechtsorganisation nicht erst zu erklären. Unsere Hamburger Gruppe koordiniert die Vietnam-Arbeit der deutschen Sektion von AI. Es lohnt sich allemal, einmal dort vorbeizuschauen.
amnesty international - Südostasiennetzwerk (SEAMRAN)
amnesty international - Nationales Sekretariat (Berlin)
amnesty international - Internationales Sekretariat (London)
 
WortWerk Hamburg
Wir haben in Hamburg mit ein paar aktiven Autoren eine Autorengruppe namens "WortWerk Hamburg" gegründet, die neben anderen praktischen Aufgaben auch regelmäßige Lesungen vorbereitet. Termine, Leseproben und vieles mehr findet ihr unter:
WortWerk Hamburg
 
Gdrun Krüger, zertifizierte HGT-Gesundheitstrainerin
 Nicht nur eine der letzten von mir eingerichteten und suchmaschinenoptimierten Websites, sondern auch eine, hinter deren Inhalten ich voll und ganz stehe, ist die der zertifizierten HGT-Trainerin Gudrun Krüger. Das Hildesheimer Gesundheitstraining (HGT) ist mittlerweile durch diverse Studien in seiner Wirkung bestätigt. Grundidee dahinter ist, dass wir durch unsere Art, Dinge zu sehen, direkten Einfluss auf Krankheiten und ihren Verlauf nehmen können.
 Hildesheimer Gesunheitstraining in Hamburg
 
L'auberge - das französische Restaurand im Hamburger Grindelviertel Wenn die Sonne durch die großen Fenster scheint, französische Chansons zum Träumen verleiten, Lavendelduft aus der Crème brûlée sich verbreitet und man an dem einen oder anderen Tisch Gäste französisch plaudern hört - dann ist das fast wie "Provence mitten in Hamburg". Alexandre Jegard, in Toulon geboren, hat als Chefkoch in allen wichtigen Städten der Côte d’Azur Leckeres zubereitet. Über 25 Jahre Erfahrung in internationaler Kochkunst bringt er in seiner "l’Auberge française" ein. Mit seiner charmanten, unkomplizierten Art hat er dem Restaurant mit seiner 30jährigen Geschichte ein frisches Gesicht gegeben - hell, gemütlich, très français.
L'auberge - das französische Restaurant im Grindelviertel HH
 
Franzenshöhe am Stilfser Joch
Die "Franzenshöhe" ist mehr als ein wunderschöner Ort, um Urlaub zu machen. Sie ist der ideale Ausgangspunkt für
Wanderungen im Nationalpark Stilfser Joch in den Südtiroler Alpen. Das Hotel, das dort steht, ist aber zugleich der Schauplatz für meinen nächsten Roman - und vielleicht auch für das nächste Filmskript. Denn Orte wie diese gibt es nicht allzu viele auf dieser Welt: abgeschieden und doch ganz nah an allem. Und von einer herzlichen Athmosphäre, die ihresgleichen sucht.
 
Franzenshöhe
 
 
Mittlerweile schreibe ich regelmäßig Rezensionen über die gerade gelesenen Bücher für meinen Shakespeare-and-more-Buchhandlungs-Blog. Neben dem werbe-strategischen Effekt ist das eine ganz gute Möglichkeit, das Gelesene noch einmal kurz zu reflektieren und einzuordnen. Eine Zeitlang habe ich dies auch für das "Lexikon der erotischen Literatur" (Corian-Verlag) gemacht. Ist wohl ein Relikt aus jener Phase, wo ich als Kritiker für die "Hamburger Rundschau" gearbeitet habe. Ein paar meiner frühen Buch-Rezensionen finden sich auch bei amazon:  

George Simenon: Der Mann aus London
George Simenon: Die Verlobung des Monsieur Hire
George Simenon: Maigret am Treffen der Neufundlandfahrer

Wolfgang Gogolin: Karawane des Grauens
Mario Egloff: ... hin und zurück. Die Geschichte einer abverreckten Auswanderung

 
Zuletzt ein Hinweis an alle, die eigentlich nach einem ganz anderen Norbert Krüger gesucht haben und die nun ein wenig verwirrt sind: Auf meiner Linkseite Norbert Krüger finden sich kurze Erläuterungen zu den anderen Norbert Krüger-Seiten im Netz, die vielleicht helfen können, den wirklich gesuchten zu finden.
 
Früher war Surfen ein Synonym für Sonne und Wellen. Mittlerweile steht es für Nächte und Kaffeebecher. NK