Startseite | Impressum | Kontakt | Sitemap

Preise

Da ich mittlerweile gut ausgebucht bin, kann ich es mir erlauben, Überzeugungstäter zu sein. Ich übernehme Projekte, wenn sie mir interessant und lukrativ erscheinen. Der Preis ist für mich daher zweitrangig - sollte es für Sie allerdings bis zu einem gewissen Grade auch sein. Falls Sie also gerade ein interessantes Projekt planen, eigentlich aber nicht über die nötigen finanziellen Mittel zur Umsetzung verfügen, sprechen Sie mich gern trotzdem an. Vielleicht werden wir uns handelseinig.

Ich berechne für alle Dienstleistungen, vom Webdesign, über Werbetexte bis hin zu Fachrecherche und Ghostwriting einen Stundensatz von 59,50 € (netto 50,- + 9,50 MwSt).

Bei Projekten, die als gemeinnützig anerkannt sind, gelten meine Sozialtarife. Hier berechne ich 25,- € plus MwSt. Dies gilt insbesondere für Beschäftigungsträger, die mich für Computerkurse buchen wollen.

Da bei längeren Buchprojekten die Kalkulation auf Stundenbasis schwierig ist, nehme ich beim Korrektorat eine Pauschale von 4,- € + MwSt. pro Normseite (30 Zeilen à 60 Anschläge). Ich korrigiere nach der Neuen Deutschen Rechtschreibung in der Revision von 2006 und neige dazu, im Rahmen der Kann-Bestimmungen zur Kommasetzung lieber ein Komma mehr als weniger zu nutzen, wenn es der Lesbarkeit dient. Bei Auffälligkeiten mache ich auch Anmerkungen zu Stilfragen.

Beim Script-Coaching nehme ich im Erst-Kontakt 1,- Euro + MwSt pro Normseite (s.o.), dazu kommen pauschal 50,- Euro + MwSt. für eine ausführliche Erstanalyse. Diese Analyse deckt beim literarischen Coaching Plot, Charakter, Setting und ggf. Stil ab. Bei Sachtexten prüfe ich ebenfalls Stil, vor allem aber Aufbau und innere Logik; bei Bedarf betreibe ich auch Recherchen. Diese Preise gelten in der Regel auch später, im Falle eines längerfristigen Projekt-Coachings, wenn nicht schriftlich etwas anderes vereinbart wurde. Sobald die Analyse-Phase des Skripts beendet ist - beim Roman also Plot, Struktur, Charaktere und Setting stehen - und es an die konkrete Arbeit an einzelnen Textstellen geht, gelten wieder die Korrektoratspreise von 4,- Euro + MwSt. pro Seite.

Da es gerade bei größeren Projekten oder einer regelmäßigen Zusammenarbeit wichtig ist, die Kosten kalkulieren zu können, erstelle ich Ihnen auch gern auf Grundlage des zuvor definierten Arbeitsvolumens ein individuelles Pauschal-Angebot.

Natürlich ist ebenso der andere Weg denkbar: sollten Sie an einer Zusammenarbeit interessiert sein, können wir auf Grundlage des zur Verfügung stehenden Budgets überlegen, in welchem Umfang ich mich in das Projekt einbringe.

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie mich jederzeit kontaktieren.